Start »Konzeption »Übergang Kindergarten Grundschule 

Übergang Kindergarten Grundschule

Die Vorbereitung auf die Schule beginnt mit der Aufnahme des Kindes in den Kindergarten und endet mit dem Eintritt in die Schule.

Im letzten Kindergartenjahr spezialisiert sich die Vorschularbeit auf den Übergang in die Grundschule.

Die Kinder besuchen während ihres letzten Kindergartenjahres als Vorschüler regelmäßig die Grundschule und nehmen an "Unterrichtsstunden", welche von den Lehrerinnen und Erzieherinnen gemeinsam gestaltet werden, teil. Dies soll den Kindern den Übergang in die Grundschule erleichtern.

Haben Sie Interesse an unserem Übergangskonzept, können Sie sich gerne an uns wenden. Nähere Informationen gibt es bei uns im Kindergarten.

Sie möchten Ihr Kind anmelden?

Ihr Kind kann unsere Einrichtung besuchen, wenn es 2,9 Jahre alt ist. Am besten melden Sie Ihr Kind persönlich bei uns an. Bitte machen Sie dazu einen Termin aus.

ÖffnungszeitenKontakt

Besondere Angebote

» Religionspädagogik
» Sprachförderung
» Naturerlebnisse
» Medienpädagogik